Lofoten, Norwegen mein erster Landschaftsfilm

Im März führte mich dieses Jahr meine erste Fotoreise wieder in den hohen Norden. Dieses Jahr stand Norwegen auf dem Programm. In den fünf Tagen sind nicht nur viele Bilder entstanden sondern, aufgrund meiner neuen Ausrüstung, auch mein erster keiner Landschaftsfilm. Bevor ich ich in den nächsten Tagen die neuen Bilder zeige, gibt es für Euch hier den bereits erwähnten Film zu sehen. Zurücklehnen, Popcorn raus, 3D Brille auf (auch ne, kein 3D) und genießen…viel Spaß.

[fusion_builder_container hundred_percent=“yes“ overflow=“visible“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“no“ center_content=“no“ min_height=“none“][fusion_vimeo id=“160307485″ width=“800″ height=“550″ autoplay=“no“ api_params=““ class=““/][/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Seine Bilder sind wie er: Charakterstark, down to earth, technisch versiert und absolut souverän. Und er hat das, was einen guten Fotografen auszeichnet: Das spezielle Auge für, und den unverwechselbaren Blick auf das Herz der Dinge – kurz: seinen eigenen Stil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »